RSS Feed

Juni 5, 2008Swisspoker Team-Cup 2008: ‘Monday Night Poker’ vs. ‘Blubbas’

Noch eine Runde bis zum grossen Finale!

Einmal mehr herzliche Gratulation an die Pokerfreunde in Waldkirch. Schon wieder ein Sieg im Schweizer Teampoker-Cup. Als wäre ein Sieg nicht genug, verblieb das gesamte Monday Night Pokerteam am Ende alleine am Pokertisch. Ein Mal mehr waren die Heads-Up also überflüssig.

Was mich zusätzlich erfreut ist der Fakt, dass das Finale erst im September stattfindet, was bedeuteten würde das ich evt. (natürlich nach Absprache mit meiner Pokervertretung) am Finale teilnehmen könnte.

Bei mir in Vancouver gibt es leider das wöchentliche Pokerturnier nicht. Inzwischen war ich aber zwei Mal im Casino (einmal 20$ beim Roulette verspielt, einmal 10$ beim Blackjack gewonnen) und werde es nächste Woche einmal an den Pokertisch wagen.

Falls der Film 21 bei euch schon im Kino kommt, sollten ihn zumindest alle Vegas-Fans und Zocker anschauen. Die Story ist nicht gerade atemberaubend, aber spannend ist sie dennoch.

Jetzt fiebere ich zuerst aber beim Vorfinale mit meinen Kollegen zuhause mit und wünsche ihnen viel Erfolg! GO MONDAY NIGHT POKER!

Kommentare

5. Juni 2008 15:07:48Reto

Yeah man, mer sind di Beschtä!


6. Juni 2008 23:07:55Poffi

Scho en Termin fuer snoegschte Turnier?


11. Juni 2008 13:49:07MG

Hey Poffi, hend no kein Termin gfundä… Dä Reto und ein vom “Opferteam” sind im WK (Scheiss Militär)!! Aber hend jetzt ä Fristverlängerig becho… Dä Match isch Afangs Juli!!! Hoff mer chönd nomol als Sieger vom Tisch go….Finale wir kommen!!!!!!!!!


Kommentar hinterlassen

*