RSS Feed

Juli 16, 200833. Tag :: Vancouver, WA – Vancouver

Der letzte Tag unseres Kalifornienurlaubs stand an. Wie in den letzten Tagen gingen wir auch heute zeitig aus dem Haus, in der Hoffnung das kanadische Vancouver schnellst möglich zu erreichen.

Leider ging der Plan schief und nach ca. 1.5 Stunden auf dem Highway 5 stand unser Auto auf dem Pannenstreifen. Unser Sorgenpneu hat den Geist aufgegeben. Da das Rad mit ungewöhnlichen Schrauben befestigt war, konnten wir die Panne selbst nicht beheben. Nick machte sich zu Fuss auf den Weg um Hilfe zu suchen, während dem ich unser Sorgenkind bewachte. Dann ging alles unerwartet schnell. Das Ersatzrad wurde montiert und etwas später in der Garage ein neuer Pneu aufgespannt. Alles in allem für etwas mehr als 100$.

Die restliche Strecke hielt das Auto dann noch durch und wir erreichten am frühen Abend Vancouver.

Somit endet meine Berichterstattung fürs erste. Ich werde früher oder später die vielen vergessengegangenen Tage noch nachbloggen, aber vielleicht auch erst wenn ich wieder zurück in der Schweiz bin.

— Next Stop: ALASKA —

Kommentar hinterlassen

*