RSS Feed

August 11, 20084. Tag :: Boston, MA

Nachdem ich in der Nähe von Los Angeles bereits einen Six Flags-Vergnügungspark besucht habe, war es für mich klar, dass ich auch den Six Flags-New England nicht verpassen darf.

So machte ich mich am Morgen früh mit dem Bus auf in Richtung Springfield, MA um dort meinen Tag zu verbringen. Der Six Flag-Park bot wieder einige “Adrenalinfreihsetzer”, allen voran die Bahn “Superman – Ride of Steel” (Award “Best Steel Rollercoaster”).


WordPress Video Plugin

Obwohl der Park insgesamt nicht mit dem Six Flags-Magic Mountains mithalten kann, lohnte sich der Besuch allemal.

PS: Es grenzt fast schon an eine Frechheit, dass wir in der Schweiz keinen derartigen Vergnügungspark haben. Wie ich herausgefunden habe, wurde nämlich ein Grossteil der Achterbahnen von Schweizer Unternehmen entwickelt (u. a. auch die Superman-Bahn).

Kommentar hinterlassen

*