RSS Feed

Mai 23, 2012Highlight TRES – Parque Nacional Natural Tayrona, Colombia

Ort:  Parque Nacional Natural Tayrona, Magdalena, Colombia
Dauer: Zwei Tage, eine Nacht
Beschreibung: Wandern und Erholen im Küstenparadies
Das Highlight: Die Strände, das Meer, die Landschaft

Der Parque Nacional Natural Tayrona ist der wohl populärste Nationalpark Kolumbiens. Von Santa Marta oder Taganga aus erreicht man den Parkeingang in ungefähr einer Stunde. Für 35’000 COPs (ca. 18 CHF) kann man beliebig viele Tage im Park verbringen (Studenten zahlen NUR 7’000 COP!). Das Einheimische weniger als die Hälfte zahlen ist ärgerlich, aber irgendwie auch verständlich. Der Eintritt lohnt sich jedenfalls, auch wenn man nur eine Nacht im Park verbringt. Nach einer weiteren Stunde wandern, erreicht man den ersten Strand, der einem einen paradiesischen Vorgeschmack gibt.

Im Park gibt es mehrere einfache Unterkünfte. Einige Zimmer sind vorhanden, die Mehrheit schläft aber in Zelten oder Hängematten. Grundsätzlich ist dies auch zu empfehlen, wenn dann nicht der Sturm des Jahres wütet und einem kaum Schlaf gönnt :). Im Park ist alles leicht teurer als ausserhalb, es empfiehlt sich darum, sich im Voraus mit Snacks und Wasser auszurüsten. Wer gerne am Strand liegt, kann etliche Tage im Park verbringen, für den aktiveren Touristen bieten sich mindestens eine oder auch zwei Nächte an. Neben den Stränden gibt es einige Wanderungen, unter anderem zur Miniversion der Ciudad Perdida “El Pueblito”.

 

Kommentare

1. Juli 2015 21:10:37BenyL

Webmaster you should build link pyramid in order to rank itchyfeed.ch in google. This method is very effective after piguin and panda updates. It is hard task i know, sometimes it’s better to outsource it, i know the right solution for you, just search in google – Burol’s Tips Outsource The Work


Kommentar hinterlassen

*