RSS Feed

April 7, 2008Swisspoker Team-Cup 2008: ‘Monday Night Poker’ vs. ‘The Flushers’

Am vergangenen Sonntag galt es wieder ernst für unser Swisspokercup-Team. Dieses Mal luden wir unsere Gegner zu uns nach Waldkirch ein. Das gegnerische Team bestand aus vier männlichen Spielern in unserem Alter. Kurz nach 14 Uhr hiess es dann „shuffle up and deal“.

Vor allem unsere Gegner hatten noch mit dem Samstagabend zu kämpfen. Es wurde nicht viel gesprochen am Tisch. „The Flushers“ aus Rorschach spielten anfangs sehr gut und konnten uns leicht dominieren. Dann gelang es mir, in einer eher heiklen Situation (Ich: KJ, Flop: J??), mit einem gecallten All-in einen grossen Pot zu gewinnen. Meine Erfolgssträhne hielt an und so war ich bei zwei All-in-Situationen siegreich.

März 10, 2008Swisspoker Team-Cup 2008: 'Monday Night Poker' vs. 'Poker Lions'

Heute startete für unser ‚Swisspoker Team-Cup 2008‘-Team ‚Monday Night Poker‘ das erste Turnier des Wettkampfs. Die ‚Poker Lions‘ luden uns zu sich nach Oberaach ein, wo sie uns im Keller einen gemütlichen Pokerraum inklusive Bar präsentierten. Nach dem wir uns gegenseitig vorgestellt hatten, legten wir dann auch gerade los.

Januar 25, 2008"Royal Flush" zum Zweiten

Royal FlushSelbe Situation wie zwei Tage zuvor: 3 Tische, je 3$ Buy-in, 6 Spieler pro Tisch, Texas Hold’em No Limit, kleiner Stack, Tisch Nr. 3, Dealer-Position, auf fulltiltpoker.com…ROYAL FLUSH! Der einzige Unterschied war wohl, dass ich dieses Mal mit Pik gewonnen habe. Das nächste Mal poste ich meinen Royal Flush nicht mehr, sonst wird es allmählich langweilig 😉.

Januar 22, 2008"Royal Flush" mit 0.40$

Royal Flush auf fulltiltpoker.comHeute kurz vor dem Fussballtraining spielte ich kurz eine Runde Onlinepoker auf fulltiltpoker.com. Gleichzeitig kaufte ich mich drei Mal mit 3$ ein und spielte an 6er Tischen No Limit Hold‘ em. An zwei Tischen lief es von Anfang an gut, nur an Tisch Nr. 3 ging gar nichts und so war ich bald auf 0.25$. Mit einem „Auf gut Glück“-All-in wollte ich mich vom Tisch verabschieden. Überraschend foldeten alle Mitspieler.

Januar 20, 2008'Monday Night Poker' am Swisspoker Team-Cup 2008

Durch Zufall sind Reto und ich letzte Woche im Internet auf den ‚Swisspoker Team-Cup 2008‘ gestossen. Natürlich zögerten wir nicht lange und meldeten uns für den Cup an. Zusammen mit Mirko G. und Christian W. werden wir unter dem Namen ‚Monday Night Poker‘ die schweizer Pokerwelt unsicher machen.

Dezember 22, 2007Erste Schweizer Pokermesse in Bern

Eddy ScharfAm letzen Wochenende lockte uns (Mirko Germann, Adrian Sutter, Damian Scheiwiller, Christoph Süess) die erste Schweizer Pokermesse schon am Morgenfrüh nach Bern ins BEAexpo Gelände. Als wir kurz vor der Türöffnung vor der Halle ankamen, besammelten sich bereits zwei grosse Kolonnen an Pokerbegeisterten vor den beiden Kassen. Da es nur zwei Kassen gab, durften wir ca. 45 Minuten in der Kälte warten, bis man uns endlich rein liess.Wir alle waren von der Grösse und dem Angebot der Ausstellung enttäuscht. In der kleinen Halle gab es kaum neue Produkte, die wir nicht bereits vor der Messe kannten. Ich hätte ausserdem erwartet das es mehr Möglichkeiten gab, selber Poker zu spielen. Das Pokerturnier das im Vorhinein gross angepriesen wurde, konnte man nur spielen, wenn bereit war sehr lange anzustehen um sich einen Platz zu ergattern. Dies war uns schlichtweg zu blöd und so blieb unser Besuch an der Pokermesse fern von Calls, Folds und Raises.