RSS Feed

Mai 23, 2012Highlight TRES – Parque Nacional Natural Tayrona, Colombia

Ort:  Parque Nacional Natural Tayrona, Magdalena, Colombia
Dauer: Zwei Tage, eine Nacht
Beschreibung: Wandern und Erholen im Küstenparadies
Das Highlight: Die Strände, das Meer, die Landschaft

Der Parque Nacional Natural Tayrona ist der wohl populärste Nationalpark Kolumbiens. Von Santa Marta oder Taganga aus erreicht man den Parkeingang in ungefähr einer Stunde. Für 35’000 COPs (ca. 18 CHF) kann man beliebig viele Tage im Park verbringen (Studenten zahlen NUR 7’000 COP!). Das Einheimische weniger als die Hälfte zahlen ist ärgerlich, aber irgendwie auch verständlich. Der Eintritt lohnt sich jedenfalls, auch wenn man nur eine Nacht im Park verbringt. Nach einer weiteren Stunde wandern, erreicht man den ersten Strand, der einem einen paradiesischen Vorgeschmack gibt.