RSS Feed

Juli 11, 20024. Tag :: Überlingen – Konstanz – Waldkirch

Das Wetter beruhigte sich endlich und die Sonne regierte wieder. Fit wie immer kauften wir uns einige Minuten von Überlingen entfernt ein exzellentes Morgenessen ein und verschlangen dieses am Seeufer. Dann ging es richtig los. Zur Strafe, dass wir einige Verbotstafeln ignorierten, kam ein extrem langer, steiler Waldweg auf uns zu, der uns mehr oder weniger die Kräfte raubte. Der Vorteil, der diese Sache hatte, war, dass wir nun bis nach Kostanz abwärts fahren konnten.

Juli 10, 20023. Tag :: Friedrichshafen – Meersburg – Überlingen

Auch am dritten Tag waren wir wieder früh auf den Beinen und begaben uns in das Zeltplatzrestaurant, in dem wir ein schlechtes Morgenessen serviert bekamen. Nach der Kurverei in der Stadt konnten wir einige Kilometer dem See entlang fahren. In einem friedlichen Dörflein genossen wir eine Schokobanane und begaben uns dann nach Meersburg.